Helferschein

Das erste Rettungsschwimmabzeichen und die Einstiegsstufe für Mitglieder der Wasserrettung (ab 13 Jahren).

  • 15 Minuten Dauerschwimmen, davon 5 Minuten Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
  • 100 m Schwimmen in Überkleidern
  • 15 m Streckentauchen
  • zweimaliges Tieftauchen (ca. 2 bis 3 m), jeweils mit Heraufholen eines ca. 2,5 kg schweren Gegenstandes, innerhalb von 5 Minuten
  • Heraufholen von 3 Tellern oder 3 Ringen bei einem Tauchversuch (Fläche ca. 10m², bei einer Wassertiefe von ca. 2 bis 3 m)
  • Paketsprung aus 2 bis 3 m Höhe ins Wasser
  • je 25 m Retten einer etwa gleich schweren Person mit Kopf-, Achsel- und Fesselgriff
  • 50 m Transportieren (Ziehen) einer gleich schweren Person
  • praktische Ausübung der Befreiungsgriffe: Halsumklammerung von vorne und hinten, Würgegriff von vorne und hinten, jeweils an Land und im Wasser
  • praktische Ausübung der Bergegriffe „Bergen über den Beckenrand“ und „Rautekgriff“
  • Kenntnis der Rettungsgeräte
  • Kenntnis der Selbstrettung
  • kurze Prüfung über Erste Hilfe-Leistung bei Wasserunfällen und praktische Ausführung der Wiederbelebung
  • Kenntnisse über Zweck und Organisation des Österreichischen Wasserrettungswesens

24Jun(Jun 24)7:00 pm05Jul(Jul 5)9:30 pmHelferschein(Juni 24) 7:00 pm - (Juli 5) 9:30 pm Veranstalter: Bregenzerwald

24Jun(Jun 24)7:00 pm05Jul(Jul 5)9:30 pmHelferschein(Juni 24) 7:00 pm - (Juli 5) 9:30 pm Veranstalter: Bregenzerwald

#naechste-kurse .eventon_list_event { display: none; } #naechste-kurse .eventon_list_event:nth-child(1), #naechste-kurse .eventon_list_event:nth-child(2), #naechste-kurse .eventon_list_event:nth- child(3) { display: block; }

Rolanda Gasser

Landesreferentin für Schwimmen & Rettungsschwimmen
Jetzt kontaktieren